Ohayo Gozaimasu Nippon

Der Freitag | Freitag, 12 Oktober 2007

Heute war mein letzter Arbeitstag für diese Woche. Mein Betreuer und die meisten Kollegen waren die Woche über auf Konferenzen in Osaka, Kobe oder Shanghai. Die kommen hier ganz schön rum.

Ich habe vor dem Mittagessen mit Hilfe des Mitarbeiters von der Verwaltung (der mir schon beim Einzug, Antrag meiner Alien Registration Card etc. geholfen hat) ein Konto beantragt. Ich dachte, dass wird gar nicht so schwer, aber leider haben die bei der lokalen Bank absolut kein Formular auf Englisch da gehabt, alles in Japanisch… und alles mit Kanji, da hab ich nur Bahnhof verstanden. Mit viel Hilfe hat sich alles geklärt und jetzt hab ich hier ein Konto. Nächste Woche kommt dann auch die Karte per Post (vergleichbar mit einer deutschen Maestro Karte). Wobei hier eher selten mit Karte gezahlt wird, meist mit Bargeld und bei dicken Beträgen mit Kreditkarte (aber hauptsächlich japanische… Visa und co. werden nicht überall akzeptiert, europäische EC- oder Maestro Karten gehen nur bei der Citibank).

Mit Bankkonten ist das hier so eine Sache. Ich hab ein Konto bei der Hausbank von KDDI R&D – Sumitomo Mitsui Banking Corporation (SMBC). Alle Mitarbeiter müssen dort ein Konto einrichten, wenn sie ihr Gehalt haben wollen. In Japan muss man Gebühren zahlen, wenn man auf ein Konto einer anderen Bank überweisen will. Auch das abheben am Geldautomaten ist hier meist nur an der eigenen Bank möglich. Leider nicht so problemlos wie man das in Europa und Deutschland gewöhnt ist. Deswegen haben fast alle mindestens zwei Konten: einmal eins für das Gehalt und dann eins bei der Postbank. Die hat die meisten Automaten im Land und bietet auch günstige Konditionen. Kein Wunder also, dass bei der anstehenden Postprivatisierung und Aufsplittung die größte Bank der Welt entsteht, mit hundert Billionen Euro auf der Kante🙂

Mein Chef hat mich dann auch um unser unkompliziertes Banksystem und die kostenlosen Girokonten beneidet. Allerdings wünsche ich mir in Deutschland so günstige Computer- und Multimedia-Sachen, wie es sie hier gibt!

In diesem Sinne….. es wird Zeit für einen bereichsübergreifenden Kulturaustausch!!!


Veröffentlicht in Allgemeines

Schreibe einen Kommentar »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: