Ohayo Gozaimasu Nippon

Bedienungsanleitungen auf Japanisch | Freitag, 26 Oktober 2007

Es ist mal wieder Zeit für ein paar lustige Zeilen hinterlegt mit Bildern…
nach dem -more- könnt ihr mehr Lesen…

Diesmal widme ich mich dem Thema Bedienungsanleitungen. Beim Einzug in meine Wohnung hier im Leopalace hab ich davon einen ganzen Stapel bekommen, zumeist auf Japanisch. Eine fand ich besonders niedlich, die schönsten Auszüge möchte ich kurz mal vorstellen…
Die Anleitung stammt vom Elektroversorger… damit es hier nicht zu Irrtümern kommt!

Anleitung - 1

Das hier sie die typischen japanischen Charaktere, die anscheinend Strom von der Firma Tepco beziehen, sie sind jedenfalls auf dem Cover dargestellt!

Anleitung - 2

Das hier ist die Hauptdarstellerin. Sie kommt im gesamten Heft vor. Das liegt wohl daran, dass man hier der Meinung ist, dass die Frauen sowieso den ganzen Haushalt schmeißen und sich um alle organisatorischen Dinge kümmern. Die Frau führt einen also durch die typischen Situationen und stellt in Bildern immer wichtige Dinge dar und durch kleine Geschichten erfährt man auch als Gaijin, was da eigentlich auf japanisch die ganze Zeit geschrieben und erklärt wird.
Ein ganz wichtiger Punkt hier ist anscheinend das Stromsparen… wie das folgende Bild verdeutlicht (aber vielleicht sind damit auch nur die typischen Tätigkeiten der Hausfrau dargestellt, ich weiß es leider nicht)

Anleitung - 3

Durch Energieeinsparungen kann man natürlich auch ganz viel Yen sparen🙂

Anleitung - 4

Wichtig ist auch zu wissen, was wie viel Strom verbraucht…

Anleitung - 11

Trotzdem muss man natürlich seine Stromrechnung bezahlen. Das geht hier in Japan ein bisschen anders als in Deutschland. Ich glaube, man kann Bankeinzug durchaus vereinbaren, es scheint aber eher üblicher zu sein, die Rechnung direkt zu begleichen. Ablesungen werden von den Stromanbietern vorgenommen und dann geht man einfach in den nächsten Konbini (Supermarkt) und bezahlt dort die entsprechende Rechnung. Das geht nicht nur mit Strom, man kann auch seine Telefon-, Internet-, Handy- oder weiß der Kuckuck was Rechnung dort bezahlen… und da die meisten 24 Stunden geöffnet haben… eine sehr einfache Sache. Natürlich zahlt der Mann🙂

Anleitung - 5

(Off-Topic: Ich hab auch gehört, dass man seine Steuern direkt am Bankschalter bezahlt… das soll wohl sehr schnell gehen.. nur ein oder zwei Formulare und fertig ist das ganze!)
Leider funktioniert ja nicht immer alles perfekt, so kommt es ja auch in Deutschland ab und zu mal zu Stromausfällen. Wenn ich mir hier so die Verkabelung zwischen den Häusern und an der Straße so angucke, kann ich das auch voll nachvollziehen! Was also machen, wenn man das Licht ausgeht und der Strom weg ist??? Das erklärt dieses Bild, mit passender Fallunterscheidung gleich dazu!

Anleitung - 6

Sehr praktisch, das geht dann auf der nächsten Seite mit den entsprechenden Textboxen weiter und Telefonnummern, falls es wirklich ganz übel sein sollte. Da hier jeder ja ein Keitei (Handy) hat, kann man auch bei Stromausfall noch anrufen!

Neben Stromausfällen sind es ja vor allem Erdbeben, die den Leuten hier das Leben schwer machen. Was also tun, wenn die Erde wackelt? Das erfährt man durch die folgende Serie, auch hier steht unseren Helden wieder die kleine Katze zur Seite…🙂

Anleitung - 7 Die Erde wackelt… also Stecker raus und dann abhauen

Anleitung - 9 Draußen aber auch vorsichtig sein…

Das ganze sieht zusammengefasst dann so aus:
Anleitung - 10

Tja und so geht das über mehr als 40 Seiten… eine sehr bunte und unterhaltsame Anleitung, wie ich finde!
Somit verabschiede ich mich von diesem Beitrag mit dem Abschlussbild mit unserer Hauptdarstellerin🙂

Anleitung - 12


Veröffentlicht in Allgemeines

Schreibe einen Kommentar »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: