Ohayo Gozaimasu Nippon

Hoch Hinaus in 2008 | Dienstag, 1 Januar 2008

Vielen Dank für die lieben Neujahrsgrüße (auch hier im Blog, danke Andy)!

Ich bin am 31.12 Abends mit einer bekannten und ihrer Schwester nach Tokyo rein gefahren, wo wir uns dann in Ikebukuro umgeschaut haben. Durch Zufall haben wir eine Silvesterparty im Sunshine Building gefunden. Das war damals, als es gebaut wurde, das höchste Gebäude in Japan.. ist zwar schon eine Weile her, ist aber trotzdem noch ein hohes Gebäude!

Jedenfalls wurde dort im 50.Stock Silvester gefeiert. Nicht ganz so feucht-fröhlich wie vielleicht in Europa, sondern eher ruhig und besinnlich, aber trotzdem sehr schön. Die Aussicht aus dem Gebäude war wirklich toll, Tokyo sieht bei Nacht einfach klasse aus.
Um die Wartezeit zu verkürzen, gab es einen Auftritt von einem Sänger, der bekannte Japanische Musiker und Künstler imitiert hat. Wie ich mir von meinen Begleitern bestätigen lassen habe, hat er die Stimmen absolut klasse imitiert und bei jedem neuen Song ging auch immer ein Raunen durch die Menge, weil die Leute so überrascht waren, dass er die Stimmen so gut imitieren konnte. Zwischendurch noch ein bisschen Comedy Programm, wo berühmte Japaner (z.B. der ehemalige Premierminister oder ein Teleshopping Verkäufer) imitiert wurden. Sehr lustig das ganze, auch wenn ich nicht so viel verstanden habe…

Eine Stunde vor Mitternacht sind wir dann hoch auf das Dach des Gebäudes gegangen und haben dort dem Countdown entgegen gefiebert. Allerdings war es wirklich „arschkalt“ da oben… der Wind war natürlich im 50.Stock kälter als unten…

Trotzdem haben wir uns tapfer gehalten und die letzten 30 Sekunden von 2007 dann in Japanisch runtergezählt!  Und mit einem Knall, viel Jubel und dem kürzesten Feuerwerk, dass ich je erlebt habe (20 Sekunden) ging das alte Jahr dann in das neue Jahr über!

Das war also 2007… schön war es… und 2008 wird hoffentlich für euch alle (und uns hier natürlich auch) ein tolles Jahr!!!
Ich wünsch euch allen was!

Silvester - 1      Silvester - 2

Silvester - 3       Silvester - 4


Veröffentlicht in Freizeit, Tokyo

3 Kommentare »

  1. Ha, 20 Sekunden. Da hatte meine Batterie länger geknallt🙂

    Kommentar von Der mit dem Ninjastern — Dienstag, 1 Januar 2008 @ 10:58 pm

  2. Ja aber viel länger war es auch nicht.

    Kommentar von Überwachungskamera 23c — Donnerstag, 3 Januar 2008 @ 11:29 pm

  3. Ach ihr hattet es Feuerwerktechnisch echt gut🙂

    Kommentar von novarider — Freitag, 4 Januar 2008 @ 12:38 am


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: