Ohayo Gozaimasu Nippon

Der Pechzettel wirkt… | Mittwoch, 16 Januar 2008

Die Pechkarte habe ich wohl nicht ohne Grund bekommen… heute hatte ich einen schlechten Tag. Bin die Nacht mehrmals aufgewacht und konnte nicht gut schlafen… und im Büro ging es dann auch nicht besser weiter. Hab leichte Magenprobleme bekommen und mein Mittagessen so gut wie gar nicht angerührt. Bin dann auch etwas eher gegangen, mein Chef meinte, ich sollte mich auskurieren und dann wieder gesund auf Arbeit kommen.

Naja zu Hause hab ich erstmal eine Runde Tee getrunken und geschlafen. Zum Glück hatte ich letztens ein paar Hokairo gekauft (kleine selbsterwärmende Heizkissen, die zwar nur einmal benutzt werden können, dafür aber 6-8 Stunden warm sind). Eins auf den Bauch geklebt und erstmal eine Runde geschlafen. Inzwischen geht es auch wieder besser… mein Hunger ist zwar noch nicht wieder komplett da, aber Brot, Tee und Suppe geht ganz gut und bleibt auch im Magen.

Deswegen geh ich jetzt wieder schlafen, damit ich morgen wieder fit bin… ich hoffe in der Zwischenzeit haben die Mönche meinen Pechzettel dann verbrannt🙂

Am Freitag wollen wir zusammen mit den anderen Praktikanten und ein paar IAESTE Leuten kochen, das wird sicherlich ein netter Abend. Für Sonntag ist dann Sumo geplant, da müssen wir uns ran halten und noch Tickets besorgen. Sobald es was neues gibt, melde ich mich dann wieder!
Gesundheit auch Lesern da draußen und noch einen schönen Mittwoch!


Veröffentlicht in Allgemeines

Schreibe einen Kommentar »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: