Ohayo Gozaimasu Nippon

Ein plötzlicher Tod | Mittwoch, 23 Januar 2008

Der folgende Beitrag gehört vom Thema her absolut nicht zu den sonstigen Beiträgen in meinem Reisetagebuch. Trotzdem wollte ich kurz was dazu schreiben…

Heath Ledger ist gestern am 22. Januar 2008 in New York tot aufgefunden worden. Anscheinend hat er eine Überdosis Tabletten genommen und ist daran gestorben.
Da er einer meiner Lieblingsschauspieler war und unter anderem die Hauptrolle im wunderbaren „10 Dinge die ich an dir hasse“ gespielt hat, wollte ich hier kurz darüber berichten. Was immer die Gründe gewesen sind (ob Überdosis oder Unfalltod)… Rest in Peace Heath.

Auf Wikipedia und Wikinews könnt ihr mehr dazu lesen….!


Veröffentlicht in Allgemeines

1 Kommentar »

  1. woah, das is mal echt böse – hatte das noch gar nich mitbekommen. schade eigentlich, der war schon ziemlich gut… aba einer kommt ja noch!

    Kommentar von [ä:sh] — Donnerstag, 24 Januar 2008 @ 7:29 am


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: