Ohayo Gozaimasu Nippon

Wochenausstand in Ikebukuro | Sonntag, 17 Februar 2008

Am Freitag war ich zusammen mit ein paar Kollegen nach der Arbeit noch in Ikebukuro. Wir haben uns zuerst in einem Ramen Restaurant jeder eine große Portion Ramen bestellt und dazu dann Gyoza (japanische Teigtaschen mit Fleischfüllung) gegessen. Nach dem guten Abendessen gingen wir noch in einen Pub. Dort haben wir ein paar europäische Biersorten getestet, zum Beispiel Glulsch (oder so) aus den Niederlanden. War wirklich nett, so die Arbeitswoche mit den Kollegen ausklingen zu lassen.


Veröffentlicht in Arbeit, Freizeit

Schreibe einen Kommentar »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: