Ohayo Gozaimasu Nippon

Stressfaktor 100 | Mittwoch, 26 März 2008

Zur Zeit geht echt alles drunter und drüber! Ich muss auf Arbeit Sonderschichten schieben, weil mein Betreuer mir noch ein paar Aufgaben aufgehalst hat… und daher komme ich nicht dazu, hier die Wohnung zu putzen und den Koffer zu packen. Am Freitag muss ich aber schon die Wohnung räumen. Morgen ist dann noch meine Farewell Party mit den Kollegen… ai und die Präsentation ist noch nicht fertig😦

Also muss ich noch ein paar Überstunden schieben und werd jetzt gleich mit putzen anfangen. Daher wird es wohl bis zum Wochenende keine weiteren Updates geben. Tut mir wirklich leid, sobald der Stress nachgelassen hat, gibt es wieder Neuigkeiten an dieser Stelle!


Veröffentlicht in Allgemeines, Arbeit

2 Kommentare »

  1. Sag mal, wie ist der Stressfaktor eigentlich definiert? Is das eine nach oben offene Skala oder was?

    Kommentar von fidel c — Sonntag, 30 März 2008 @ 5:40 pm

  2. Das ist eine gute Frage… da muss ich mich bei Gelegenheit mal ausführlich damit beschäftigten!

    Ich glaube, dass die Stresskurve und die Lebensdauer eine enge Beziehung zueinander pflegen! Steigt die Stresskurve über einen bestimmten Wert, dann fällt die Lebensdauer ab… möglicherweise sogar auf ganz niedrige oder negative Werte… wer weiß wer weiß

    Kommentar von novarider — Donnerstag, 3 April 2008 @ 8:25 am


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

    Archiv

%d Bloggern gefällt das: